AGB

MB Pro Center – Porto Pollo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stornierungsbedingungen
Bis 21 Tage vor Urlaubsantritt entstehen keine Stornokosten. Ab 21 bis 7 Tage vor Urlaubsantritt werden 50% der Buchung in Rechnung gestellt. Ab 7 Tage vor Urlaubsantritt berechnen wir 80% der gebuchten Packagepreise.

Preisnachlass für Windsurf Village Gäste
Windsurf Village Gästen wird bei Vorlage des WSV-Vouchers vor Ort ein Nachlass verrechnet. Dieser Nachlass ist nur bei Buchungen vor Anreise via Email oder über das Buchungssystem gültig und gilt ausserdem nur für eine Miete von mindestens 6-7 Tagen. Rabatte, Prozente oder Familien-Rabatte sind nicht mit anderen Rabatten kumulierbar.

Preisnachlass bei Rental Packages Windsurfen/Kiteboarding
Alle Gäste des Windsurf Villages erhalten bei Vorausbuchung einen Rabatt von 10% auf Windsurf,- oder Kite- Rent-Packages bei einer Komplett-Miete von mindestens 6-7 Tagen. Dies gilt nicht bei der Miete vor Ort. Spezielle Rabatte gelten für die Liegestühle am Strand. Bei die Special Weeks sind die 10% für die das Rental Package bereits verrechnet.

Preisnachlass bei Kurs- und Rent-Packages Windsurfen/Kiteboarding
Gäste des Windsurf Villages erhalten bei Vorausbuchung von Kurs- und Rent-Packages € 20,00 Rabatt. Rabatte, Prozente oder Familien-Rabatte sind nicht kumulierbar. Bei die Special Weeks sind die € 20,00 bereits verrechnet.

Windsurf Village Anfragen/Buchungen
Die Beach-Appartments im Windsurf-Village können wir leider nur auf Anfrage, sowie nach Verfügbarkeit vergeben. Ein separates Angebot erhalten Sie direkt vom Windsurf Village Betreiber.

Liegestühle Anfragen/Buchungen
Die Liegestühle am Strand können wir leider nur auf Anfrage, sowie nach Verfügbarkeit vergeben. Ein separates Angebot erhalten Sie vom Pro Center.

Check-In/Check-Out für Rental,- und Kursequipment
Wir bitten Sie, beim Check-In für Miete und/oder Kurse einen gültigen Ausweis, sowie eine Kreditkarte als Kaution für das geliehene Material bis zum Kurs- bzw. Mietende zu hinterlegen (Windsurf/Riggs/Kite/Boards/Anzüge/Trapeze/Schwimmwesten/Helme/SUP/Kajak’s/Segelboote etc.).
Sämtliches Material wird Ihnen von unserem Team zu Ihrer persönlichen, alleinigen Nutzung zugewiesen. Bitte überprüfen Sie bei der Übergabe selbstsändig den Zusatnd des Materials, um eventuelle Schäden sofort zu melden. Haben Sie den Wunsch, ein anderes Material zu fahren, können Sie dies jederzeit mit unserer Hilfe wechseln. Bei Rückgabe des Materials bitten wir Sie, einen Check-Out beim MB-Team zu machen, um dieses auf eventuelle Schäden zu überprüfen.

Allgemeine Mietbedingungen
Bei Rentals (Windsurfen/SUP/Kayak/Segelboote) werden Grundkenntnisse in Theorie und Praxis vorausgesetzt.

Kite Mietbedingungen
Um Kitematerial mieten zu dürfen, ist es notwendig, sicher und unabhängig Kiten zu können.In der Regel sollte eine Lizenz vorgelegt werden, die das erreichte Niveau MB Level KF3+ / IKO Level 3M / VDWS Level 4 bestätigt und/oder die erforderlichen Fähigkeiten vor Ort demonstriert werden. Die Mindestanforderungen umfassen kontrolliertes Fahren in alle Richtungen, einschließlich sicherem Höhe laufen, Beherrschen der Vorfahrtsregeln, Wiederaufnehmen des Boards im Wasser, Spot-Analyse und Kenntnisse der Sicherheitsregeln, sicheres Starten und Landen am Strand, sowie Kenntnisse der Selbstrettungstechnik. Für die Sicherheit eurer eigenen und anderer Personen behält sich das MB Pro Center das Recht vor, die Erfüllung der geforderten Anforderungen zu überwachen und gegebenenfalls den Verleih aus Sicherheitsgründen zu unterbrechen. Um die Sicherheit unserer Schüler/Mieter zu gewährleisten, hält das MB Pro Center stets ein Sicherheitsboot für Notfälle bereit. Dieser Service enthält kein Wiederholen verlorener Boards, sowie keinen Upwind-Liftservice, welcher nicht wegen einer Notfallsituation nötig wäre. Das MB Pro Center steht für vollste Sicherheit! Wir erinnern euch daher erneut an die Voraussetzung, unabhängig Kiten zu können. Seid ihr bereits unabhängige Kiter, ward aber schon lange nicht mehr auf dem Wasser? Braucht ihr eine Auffrischung der Sicherheitsregeln? Seid ihr neu an dem Spot? Braucht ihr keinen Kurs mehr, aber möchtet gerne einen Lehrer, der ein Auge auf euch hat, während ihr auf dem Wasser seid? Kein Problem! Wir bieten Kite-Aufsicht (Supervision), Sicherheitspakete und Beach-Services.  Buche also das Safety Package wenn Ihr auf Sicher gehen wollt !

Kite-Flat rate:
Ab 6/7 Tage Kite-Miete ist die Benutzung der Kajak’s & SUP Boards inklusive während der ganzen Saison. Sonnenschirme & Liegen sind auch inklusive aber nur in der Vor- und Nachsaison. Gezahlte Rental kann auch mit eventuelle Kursstunden verrechnet werden.

Haftpflichtversicherung
Alle Kursteilnehmer sind über das Pro Center haftpflichtversichert. Mieter (Windsurf, Kite, SUP, Kajak & Segeln), sowie Material-Mieter nach Beendigung der Kurs-Stunde, sind weder für sich selbst, noch gegenüber Dritten versichert. Sie sind selbst haftbar für Beschädigungen am Material, bei Verlust des Materials und für Schäden an Dritten (Personen/Material). Wir versuchen stets, das Material zum Selbstkostenpreis zu reparieren. Bei Kollision gilt Haftung nach internationalen Regeln.

Materialversicherung
Eine Pro Center Windsurf oder Kite Materialversicherung kann über das Buchungssystem oder im Pro Center abgeschlossen werden. Diese greift bei Schäden am geliehenen Material, nicht aber für Personen, oder gegenüber Dritten. Die Materialversicherung gilt nicht bei Verlust des Materials, sowie bei Nichtbeachtung der Vorfahrtsregeln bzw. unsachgemäßer Benutzung des Materials. Weitere Infos an der Pro Center Rezeption.

Doppelbenutzung des Windsurf- oder Kite Equipments:
Nachlass gilt nur bei kompletter Windsurf- oder Kite Materialmiete (für 2 Personen)

  1. Person – Preise laut Preisliste und Materialwahl
  2. Person – 50% Nachlass auf Basis des gleichen oder einfacheren Mietmaterials. Das Material kann nur von einer Person zur Zeit verwendet werden. Die Doppelbenutzung ist ab 3 aufeinander folgenden Tagen Komplettmiete möglich. Dieser Nachlass ist nicht kumulierbar mit Familien- oder Vorbucherrabatten, sowie nicht gültig in Verbindung mit Gruppenkursen inkl. Rental-Packages. Ebenso nicht gültig bei Saisonmiete.
  3. Kids 4 – 6 Jahre haben gratis Doppelbenutzung Brettmiete bei Wochenmiete 6/7 Tage der Eltern oder Familien Mitglieder.

MB-Flat-Rate bei Rental- und Windsurfkurs-Packages
Alle Kunden mit mindestens 6/7 Tagen kompletten Windsurf- oder Kite Mietpackages können je nach Verfügbarkeit gratis SUP-Boards & Kajaks persönlich nutzen.

MB-Flat-Rate bei Kite Kurs-Packages
Bei den Kite-Kurs Packages “MASTER” & “PRO” ist die Kite-Flatrate nur für eine Dauer von max. 7 Tagen gültig. Die Benutzung der Kajak’s & SUP-Boards, sowie der Sonnenschirme & Liegen in der Vor- und Nachsaison, sind im Kite-Kurs Package integriert. Sollten die gebuchten Kursstunden nicht vollständig absolviert worden sein, werden die genutzten Leistungen der Flatrate einzeln nach Listenpreis berechnet, wobei die Endsumme nicht höher werden kann, als der Betrag des gebuchten Kite-Kurs Package.

Kursdauer Erwachsene/Adults (Windsurfen)
1 Kurstag = 2 Stunden in der Gruppe (min. 3 Personen) Bei 2 Personen ist 1 Kurstag = 1,5 Stunden in der Gruppe. Sollte keine Gruppe zustande kommen, erhalten Sie alternativ 1 Stunde Privatunterricht. Anzug und Trapez sind bei den Kursen inklusive. Alle Preise pro Person.

Kursdauer Kids (6-14 Jahre) (Windsurfen)
1 Kurstag = 1,5 Stunden in der Gruppe (min. 2 Personen). Sollte keine Gruppe zustande kommen, erhalten Sie als Alternative 1 Stunde Privatunterricht. Anzug und Trapez sind bei den Kursen inklusive. Alle Preise pro Person.

Rental
Miet-Tage sind aufeinander folgende Tage und können nicht als einzelne Tage genutzt werden. 2, 3 oder 4 Stunden Windsurf,- sowie Kite-Miete können nicht als einzelne Stunden genutzt werden. FWS Material Verfügbarkeit: sollten keine FWS-Boards mehr vorhanden sein, stellen wir ohne Aufpreis PRO Material zur Verfügung, sofern dieses Brett auch in der FWS Kathegorie angeboten wird. Alle Preise pro Person.

Kurs oder Rental Package Preise
Alle Preise sind pro Person und können ohne Vorankündigung jederzeit von uns geändert werden, inkl. eventueller Druckfehler oder Fehler. Rabatte, Prozente oder Familien- Rabatt sind nicht kumulierbar. Alle Preise sind pro Person.

Erstattung nicht genutzter Leistungen vor Ort:
Ungünstige Witterung oder andere Behinderungen befreien nicht von der Bezahlung des Miettarifes. Bei Verletzung oder Krankheit des Mieters oder Kursteilnehmer während der Miet-Kursdauer gilt bei Vorlage eines ärztlichen Attestes folgende Regelung:
a) sofortige Rückgabe der Mietgeräte;
b) Gutschrift ab Ausstellungsdatum der ärztlichen Bestätigung für die restliche bereits bezahlten Miettage. Das Pro Center gibt kein Bargeld zurück.
c) Bei Nichtvorlage eines ärztlichen Attestes im Verletzungs- bzw. Krankheitsfall wird der volle Miettarif berechnet!
d) Das Pro Center erstattet keine gebuchten Kurse oder Rentals, sollten diese auf Grund von Frühzeitiger Abreise nicht komplett genutzt worden sein. Diese können nach Absprache auf eine weitere Person übertragen oder als Gutschein gutgeschrieben werden. Das Pro Center gibt kein Bargeld zurück.
e) Die Weitergabe der Mietgeräte an Dritte ist untersagt!

Der Mieter haftet zu jeder Zeit bei Diebstahl oder Verlust vom Material.
a) Der Mieter hat dafür zu sorgen, dass das Sportgerät so verwahrt wird, dass eine Verwechslung oder ein Diebstahl verhindert wird.
b) Die Mietkosten sind durch die vom Kunden reservierte Materialkategorie, sowie den gewählten Zeitraum der Ausleihe gemäß unseren Tarifen für den Verleih, (siehe MB-Preisliste 2018) festgelegt. Unsere Preise sind inklusive aller Steuern, in der zu dem Zeitpunkt ihrer Reservierung geltenden Höhe.

Bezahlung vor Ort
Die evtl. Restzahlung können Sie vor Ort per Kreditkarte, Bankkarte oder in Bar begleichen.

Sichere Bezahlung per Kreditkarte
Die Kartennummer und das Ablaufdatum sind verschlüsselt und werden der spezialisierten Gesellschaft über einen sicheren Server (SSL) übertragen und werden niemals weitergegeben.

Materialversicherung
Abgedeckt sind Schäden, die sich bei der Verwendung im Wasser ergeben, wie z.B. Risse im Segel, Schäden am Brett,Gabelbaum oder Mast und/oder Brüche die durch Schleuderstürze verursachtwerden. Von der Versicherung sind jedoch Schäden ausgeschlossen, die auf Achtlosigkeit auf dem Wasser und am Festland (z.B. Stöße gegen Steine und Felsen) sowie auf Nichtbeachtung der Vorfahrtsregeln (z.B. Backbord vor Steuerbord) zurückzuführen sind. Ausgeschlossen sind außerdem Materialbrüche, die vorsätzlich durch Springen in das Segel oder durch falschen Gebrauch verursacht wurden. Weiterhin bin ich für auftretende Material- und Personenschäden verantwortlich, die durch mein unbeaufsichtigtes oder ungesichertes Material (z.B. am Strand) verursacht wurden. Sofern Dritte/Unfallgegner für Schäden am Mietmaterial verantwortlich sind, müssen die Schadenverursacher vom Mieter ins MB-Office gebracht werden bzw. deren Daten und Haftungsanerkennung.

Allgemeine Bedingungen für Kurse und Verleih von Wind/Kitematerial, sowie für den Verleih von Jollen, SUP und Kajak
Sie bestätigen über die Sicherheitsbestimmungen der Schifffahrts- und Vorfahrtsregeln informiert zu sein und diese zu respektieren. Sie bestätigen, 15 Minuten am Stück schwimmen zu können, körperlich fit und gesund zu sein. Sie müssen in der Lage sein, das Wind- und/oder Kitematerial, SUP, Kajak und/ oder Jollen des MB-Pro Centers in geeigneter Weise, den aktuellen Wetterverhältnissen entsprechend und ausschließlich während der Mietzeit zu benutzen. Während der Kurse verpflichten Sie sich, alle Hinweise der Lehrer und des MB-Pro Center Teams zu beachten. Ihnen ist bekannt, dass Sie nur während der Kurszeit über die vom MB-Pro Center abgeschlossene Haftpflichtversicherung versichert sind. Ihnen ist bekannt, dass das MB-Pro Center für Materialschäden am Wind- und/oder Kite Material, SUP, Kajak keine Haftung übernimmt und Sie persönlich für Schäden am Mietmaterial und allen Schäden, die Sie verursachen haftbar sind. Ihnen ist sowohl als Schüler, als auch als Mieter bekannt, dass Sie persönlich für sich selber und gegenüber Dritten verantwortlich sind, sowie auch für das Material welches Ihnen vom MB-Pro Center zur Verfügung gestellt wird. Für evtl. auftretende Schäden am Windsurf- Mietmaterial können Sie eine Materialversicherung abschliessen. Schäden am MB-Pro Center Material, welche durch Fahrlässigkeit verursacht wurden, werden nicht von der Versicherung getragen. Ihnen ist bewusst, dass es strickt verboten ist, das Material unbewacht am Strand liegen zu lassen, da dies zu Material- und/ oder Personenschäden führen kann. Sollten Sie dies missachten, sind Sie für die entstandenen Schäden verantwortlich und damit haftbar. Es ist nicht gestattet das Mietmaterial an Dritte weiterzugeben.

Materialregeln am Strand:
Das Material darf nicht länger als 15 Minuten unbenutzt am Strand liegen gelassen werden, andernfalls behält sich das Pro Center vor, Material weiter zu geben.

Persönliche Daten
Das MB-Pro Center verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung angegebenen persönlichen Daten werden zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

Gerichtstand
Olbia.

Porto Pollo 01.01.2018

MB-Pro Center Michiel Bouwmeester
by Vento Srl.
Sede operativo:
Loc. Porto Pollo 1
07020 Palau (OT) – Italia
Sardinien
EU Steuer Nummer:
P.IVA e Cod. Fisc.: IT02689120901

Datenschutz

Bildmaterial
© Michiel Bouwmeester- Roberto Vuilleumier – RRD – Neil Pryde – Windsurf Village.
Die auf dieser Website genannten Marken und Firmen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Diese Website enthält Links auf Websites von Dritten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keinerlei Haftung für den Inhalt der verlinkten Websites übernommen. Die Verantwortung und Haftung für deren Inhalt und Gestaltung liegt ausschließlich bei den jeweiligen Betreibern.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutz
Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen informieren wir darüber, dass alle Daten, welche Sie über unseren Internetauftritt bzw. über andere Wege (Fax, e-Mail, Post) an uns senden, gesammelt und gespeichert werden. Wir garantieren im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt. Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffen gemäß Art. 7 das Recht seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt- und Meinungsforschung verwendet werden.

Inhaber der Datenverarbeitung ist:
MB Pro Center Srl – Michiel Bouwmeester Lo. Porto Pollo 1 – I-07020 Palau (OT)

Gerichtstand
Olbia.